Verabschiedung der Schulleiterin Frau Lüneburg

18 Jahre leitete Frau Ulrike Lüneberg die Grundschule Söhrewald mit viel Engagement und Freude. Wie viele Schüler und Schülerinnen konnten in dieser Zeit bei ihr lernen, wie viele Projekte, Feste und Ausflüge organisierte sie für die Schulgemeinschaft? Mit ihrer Versetzung in den Ruhestand zum Ende diesen Halbjahres war die Zeit des Abschiednehmens gekommen. Und Zeit für alle anderen, ihr für ihre geleistete Arbeit zu danken.

 

Zu einem Empfang anlässlich ihrer Verabschiedung waren verschiedene Gäste geladen. Personalrat und Kollegium hießen alle mit einer musikalischen Darbietung und einigen persönlichen Worten willkommen. Herr Landrat Schmidt und Herr Bürgermeister Steisel überbrachten Grußworte und würdigten den Einsatz von Frau Lüneberg. An die vielfältige Tätigkeit von Frau Lüneberg im Schulverbund erinnerte Frau Eckhardt, Schulleiterin der Regenbogenschule Lohfelden. Den gesamten beruflichen Werdegang von Frau Lüneberg zeichnete Frau Wetterau, schulfachliche Aufsichtsbeamtin, sehr eindrücklich nach und überreichte ihr die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand vom Staatlichen Schulamt Kassel.

 

Die Schülerinnen und Schüler verabschiedeten sich von Frau Lüneberg mit einem bunten Programm in der Turnhalle. Mehrere Überraschungen hatte der Chor im Gepäck. Nach dem etwas wehmütigen Lied „Zu Ende geht die Lehrerzeit“ wurde in mit Wasser gefüllten Joghurtbechern (klar von „Lünebest) geblubbert - zum gedichteten Lied „Lüni“. Und für das Lied „Lollipop“ hatten die Kinder extra große Lollis gebastelt. Die Darbietungen des „Drum circles“ griffen Situationen aus dem Alltag der Schulleiterin auf und setzten sie rhythmisch in Szene. Die Kinder der Tanz-AG zeigten ihr Können zu dem Lied „Glitzer“ von Lina Larissa Strahl. Sehr eindrucksvoll war die Choreographie zu dem Lied „Chöre“ von Mark Forster. Die Liedzeile „Ich lass Konfetti für dich regnen, ich schütte dich damit zu. Und die Chöre singen für dich...“ wurde sofort in die Tat umgesetzt. Zum Ende des Programms verabschiedeten sich alle Kinder von Frau Lüneberg. Dazu sangen sie das Lied „Ich schenk dir einen Regenbogen“ und überreichten dazu kleine Geschenke, so auch das Buch mit den Bildern der Kinder. Den Abschluss bildetet der Tanz „Let‘s the sun shine“.

 

Noch einmal griff Frau Lüneberg zum Mikrophon und bedankte sich für diese schöne Vorführung und erinnerte an ihre vielen Ansprachen zu den Kindern während ihrer Zeit an der Schule. Schließlich drängelten sich noch viele Kinder um sie, um sich persönlich zu verabschieden und es regnete weiter Konfetti.

 

Vielen, vielen Dank an Frau Lüneberg für ihre unermüdliche Arbeit an der Grundschule Söhrewald!

Wir wünschen für den weiteren Weg alles Gute!

 

 

   Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Marion Waldert

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029