Besuch aus dem Wald - Ein Forstarbeiter berichtet

Am Mittwoch, dem 6. September hatten die beiden 4. Klassen einen besonderen Gast zu Besuch.

Herr Dithmar, ein Forstarbeiter des Hessenforsts und Vater eines Kindes unseres 4. Jahrgangs hatte sich bereit erklärt, den Schülern im Rahmen des Themas "Wald" hautnah von seiner Arbeit und seinem Aufgabenfeld zu berichten.

Mit dabei hatte er neben einer großen Auswahl an Zweigen, Blättern und Baumscheiben auch einen großen Teil seiner Arbeitsausrüstung.

 

Nachdem die Kinder die verschiedenen Baumarten identifiziert hatten, den spezifischen Geruch von Nadelbäumen erkannt hatten und auch das Alter anhand von Jahresringen anden Baumscheiben bestimmt hatten, stellte er seine persönliche Schutzausrüstung für die Arbeit im Wald vor. Die Kinder staunten sehr und waren über das große Gewicht erstaunt. Noch spannender wurde es natürlich, als Herr Dithmar über seine vielfältigen Aufgaben im Wald berichtete und auch die dazugehörigen Werkzeuge vorstellte.

Zunächst stellte er seinen Gürtel vor, in dem er alle oft benötigten Werkzeuge mit sich führt: Aluminiumkeile, einen "Waldbleistift", Markierspray, Messwerkzeuge usw.

Am meisten beeindruckte natürlich die mitgebrachte Motorsäge, mit der er im Wald Bäume fällt. Diese wurde auf dem Schulhof auch kurz vorgeführt.  Auch die Hacke, die genutzt wird um Bäume zu setzen, wurde interessiert begutachtet. So konnten sich die Schüler annähernd vorstellen, wie Forstwirtschaftler es schaffen, rund 100 Bäume pro Stunde zu pflanzen. Dass auch der Bau von Hochsitzen mit zu den Aufgaben gehört, verwunderte viele Kinder. Nun sind die Aufgabengebiete von Förstern, Jägern und Forstwirtschaftsmitarbeitern für alle Kinder deutlich klarer geworden.

 

Die zwei Schulstunden, die Herr Dithmar in beiden Klassen hielt, vergingen wie im Flug und die Kinder waren begeistert von der Vielfältigkeit des Berufes.

An dieser Stelle ein herzlicher Dank an Herrn Dithmar für seinen persönlichen Einsatz!

 

 

   Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Marion Waldert

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029