Klassenfahrt der Klassen 3a und 3b zur Burg Ludwigstein

Am 7. Mai trafen sich die Klassen 3a und 3b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Schröder- Exner und Frau Leser auf dem Schulhof der Grundschule Söhrewald.  

Dann ging die Klassenfahrt los, der alle in den letzten Wochen mit viel Vorfreude und Neugier entgegengefiebert hatten.

Nach der Ankunft auf der Burg wurde zuerst das Burggelände erkundet. Auf ein leckeres Mittagessen folgte eine Rallye bei der alle ihr Wissen zum Thema Mittelalter anwenden konnten.

Danach konnten endlich die Zimmer bezogen werden. Darauf freuten sich die Kinder schon den gesamten Tag.

Im Anschluss spielten und tobten alle Kinder auf dem weitläufigen Burggelände bei schönstem Wetter. Nachdem aus der gemeinsamen Lektüre „Der Meisterdieb“ gelesen wurde, neigte sich der Tag dem Ende zu.

Der zweite Tag startete nach dem Frühstück mit dem Erlernen mittelalterlicher Zünfte. Diese Aktion fand draußen statt und die Kinder konnten Specksteine nach ihren Wünschen bearbeiten und/ oder Bälle/ Blumen filzen. Alle waren mit Freude dabei und erhielten tolle Werkstücke, die unter anderem zum Muttertag verschenkt werden konnten. Nach einer Stärkung und Spielzeit bastelte jedes Kind ein eigenes mittelalterliches Wappen. 

Am Abend schwammen und tobten alle Kinder fröhlich im Schwimmbad der Burg und konnten zum Abschluss am Lagerfeuer entspannen und gemeinsam Lieder singen. Müde vom tollen ereignisreichen Tag schliefen die meisten Kinder sehr schnell ein.

Am dritten und gleichzeitig letzten Tag wurden bereits vor und nach dem Frühstück die Koffer und Taschen gepackt. 

Leider mussten wir uns bereits von der schönen Burg Ludwigstein verabschieden- jedoch nicht ohne noch einmal Hugo zu besuchen. Der alte „Bewohner“ der Burg Ludwigstein sorgte während der Klassenfahrt bei den Kindern für allerlei Gesprächsstoff und gruselige mittelalterliche Geschichten.

   Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Marion Waldert

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029