Herbstwanderung - Apfelkuchen der Klassen 1

 

Herbstwanderung

Nachdem der erste Wandertermin vor den Herbstferien ins Wasser fiel, machten sich die Klassen 1 am Donnerstag bei deutlich besserem Wetter auf den Weg zu den Obstwiesen in Wellerode.

 

Im Sachunterricht drehte sich in den letzten Wochen alles um das Thema Apfel. Verschiedene Apfelsorten wurden verglichen und gekostet, die einzelnen Bestandteile des Apfels erforscht, der Weg vom Apfelkern zum Apfelbaum verfolgt und der Apfelbaum zu den verschiedenen Jahreszeiten betrachtet. Spannend war natürlich auch die Frage, welche Tiere gerne Äpfel naschen. Dies wollten wir bei unserer Herbstwanderung genauer erforschen. Auch wenn nur noch wenige Äpfel an den Bäumen hingen, konnten wir viel Fallobst mit unterschiedlichen Biss-Spuren entdecken. Es wurde gerätselt und beratschlagt, welche Tiere wohl welche Spuren hinterlassen haben...

 

Im Anschluss führte uns die Wanderung noch zum nahegelegenen Wald, wo eine Spielpause eingelegt wurde. Einige Schüler starteten direkt mit dem Bau eines Wald-Tipis, andere sammelten viele verschiedene Waldschätze, die wir zur Dekoration in der Klasse mitgenommen haben. Leider drängte die Zeit und wir mussten schon bald schnellen Schrittes zurück zur Schule wandern.

 

Apfelkuchen

Schon am nächsten Tag ging es weiter im Apfelthema. Mit fleißiger Unterstützung einiger Eltern schälten und schnitten die Kinder kleine Apfelstücke, die auf dem Teig verteilt und zum Schluss mit Zimt bestreut wurden. Schon nach kurzer Zeit duftete es herrlich in der Küche. Während der Apfelkuchen im Ofen backte, schrieben die Kinder eifrig das Rezept von der Tafel ab. Am Ende des Schultages wurde der Kuchen dann in der Klasse verspeist. Fast alle Kinder holten sich noch ein 2. Stück und schon bald war alles aufgegessen. Hmmmmm, das war lecker!!!

 

   Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Marion Waldert

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029