In der Zeit von 2004 bis 2009 haben einige ausgewählte Schulen in Hessen an dem Bund-Länder-Projekt SINUS teilgenommen. Unsere Schule war ab 2007 mit dem Schwerpunkt Mathematik dabei. Die Lehrkräfte haben im Bereich der Mathematik gemeinsam an der Entwicklung ihres Unterrichts gearbeitet. Es wurden zahlreiche Fortbildungen besucht sowie Kooperationen innerhalb des Kollegiums und auch mit anderen Projektschulen geschlossen, um im Mathematikunterricht den Schülerinnen und Schülern nicht nur grundlegende Rechenfertigkeiten zu vermitteln, sondern sie zu befähigen mathematische Denkprozesse zu nutzen. Weiterhin gibt es seitens des Hessischen Kultusministeriums die Schwerpunktsetzung "SiNUS - Weiterentwicklung eines kompetenzorientierten Unterrichts in der Grundschule". Im Rahmen dieser Arbeit entstand unser Mathematikraum, der eine umfangreiche Materialsammlung zu allen Bereichen des Mathematikunterrichts enthält. Im Mathemtikraum findet auch für alle Klassen besonderer Unterricht, wie z. B. Stationsarbeit statt.

 

Weitere Elemente unserer Arbeit im Bereich Mathematik sind:

 

  • Zusammenarbeit mit der Uni Kassel / Durchführung von schulpraktischen Studien
  • Projekttag Mathematik - "Mathe-Magica"
  • Förderung besonders begabter Kinder im Anfangsunterricht

 

Ansprechpartnerinnen in unserer Schule sind:

Frau Fricke, Frau Lüneberg

 

Lernen an Stationen im Matheraum
Lernen an Stationen im Matheraum