Verabschiedungsfeier für die Viertklässler

Zu Ende geht die Grundschulzeit, viele Jahre warst du hier, nun ist die Zeit des Abschieds da….“

Der Chor brachte es traditionell mit diesem Lied auf den Punkt, vier Jahre gehen zu Ende, heute hieß es Abschied nehmen. Aber Frau Waldert betonte auch in ihrer Rede, dass ja mit einem Ende auch immer etwas Neues beginnt und alle neugierig auf die weiterführende Schule sein sollen und sie dort ganz sicher gut aufgenommen werden.

Und natürlich stehen erst einmal die Ferien vor der Tür. Die Kinder des Drum Circle weckten rhythmisch echte Vorfreude darauf.

Passend zu ihrem letzten Unterrichtsthema „Mittelalter und Ritter“ die Schüler und Schülerinnen der 3.Klassen die Zuschauer mit in eine Rittergeschichte. Dabei ging es um Mut und Freundschaft. Zwei Kinder halfen, die Burg vor Angreifern zu beschützen….Zum Schluss war der schwarze Ritter gefangen und alle feierten ein tolles Fest. Die Drittklässler führten einen mittelalterlichen Tanz auf.

Nun verabschiedete Frau Waldert jeden Viertklässler mit einer Erinnerungskarte und einer Rose und wünschte alles Gute für die Zukunft. Abschied nehmen hieß es auch für Frau Ludolph und für Frau Pelloth. Frau Waldert bedankte sich für ihr Arbeit an der Schule.

Mit einem weiteren Lied des Chores und einem Kanon der gesamten Schulgemeinde endete das Programm. Durch das Spalier ging es ab in Richtung Ferien! Gute Erholung und viel Spaß für alle!

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Marion Waldert

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029