Monatslied und Ehrungen

In der letzten Stunde vor den Osterferien versammelten sich alle Kinder und Lehrer auf dem Schulhof. Frau Waldert lobte alle für die fleißige Arbeit während der letzten Wochen. Einen kleinen Teil davon zeigten die Viertklässler gleich im Anschluss. Sie sangen einen englischen Kanon „I like the flowers“ und führten dazu passende Bewegungen aus. Das kostete einige Konzentration und kam bei allen Zuhörern richtig gut an. Toll!

In die gute Stimmung hinein berichtete Frau Koch vom Fußballfest und lobte die beiden Mannschaften mit ihren Trainern für die hervorragenden Ergebnisse. Mit Urkunde, Foto und einer kleinen Süßigkeit standen alle stolz vorn und wurden von ihren Mitschülern gefeiert.

Weiter ging es musikalisch mit dem Lied „Ich habe einen kleinen Papagei“.

Nun übernahm Frau Hotho das Mikrofon und berichtete über den Känguru-Wettbewerb. 28 Kinder der Schule hatten daran teilgenommen und sich den teilweise recht schweren mathematischen Knobelaufgaben gestellt.

Einen Sonderpreis konnte dieses Jahr zwar niemand erringen, aber die höchsten Punktzahlen von unserer Schule schafften bei den dritten Klassen Kim, Torben und Jakob und bei den vierten Klassen waren das Ricardo, Lisa und Annika. Ebenso an Lisa ging die Auszeichnung des weitesten Kängurusprunges, also die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst. Sie erhielt ein Känguru-T-Shirt. Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und einen kleinen Knobelwürfel. Herzlichen Glückwunsch!

Mit Stups dem kleinen Osterhasen gingen alle wieder in ihre Klassen und kurz danach in die Osterferien.

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Marion Waldert

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029