Feier zum 3. Advent

Advent, Advent, die 3. Kerze brennt…und wie in jedem Jahr durften die 3. Klassen an diesem Tag die Adventsfeier gestalten. Nachdem Frau Lüneberg alle Schüler und die zahlreichen Zuschauer begrüßt hatte, eröffnete der Chor das Adventsprogramm.

Das Gedicht „Der Bratapfel“ stand im Mittelpunkt der ersten Darbietung der Klasse 3a. Die Zubereitung der knusprigen Äpfel (dargestellt durch grüne, gelbe und rote Bälle) wurde im Anschluss an das Gedicht in einer musikalischen Gestaltung präsentiert. Die Bälle wurden hierbei in rhythmischen Mustern geprellt und geworfen.

Nach diesem bunten Treiben wurde es plötzlich ganz still in der Halle. Die Klasse 3b stellte pantomimisch verschiedene Szenen aus der Weihnachtszeit dar, wie z.B. das Plätzchenbacken, das Fällen eines Tannenbaums oder eine Schneeballschlacht. Das Publikum schaute gebannt zu und hatte Freude daran, die einzelnen Pantomime-Sequenzen zu erraten.

Zum Abschluss wurde es dann noch einmal bunt und wild. Die Schüler der beiden Klassen 3 stellten passend zu dem Gedicht „Das Feuer“ (James Krüss) die flackernden Flammen in einem Feuertanz dar. Zum Schluss erlischt das Feuer in dem Gedicht und auch das Feuer in der Halle kam zur Ruhe und ging schließlich ganz aus.

 

Nach einem gemeinsamen Lied der gesamten Schulgemeinde verabschiedete Frau Lüneberg die Schüler und Eltern und wünschte allen auch weiterhin noch eine schöne Adventszeit.

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029