Radfahrtraining auf dem Schulhof

Auch in diesem Jahr konnten die Kinder der Klassen eins bis vier bei nahezu frühlingshaften Temperaturen auf dem Schulhof mit den Fahrrädern trainieren. Die Deutsche Verkehrswacht hatte wieder ihren Mobilo-Anhänger für 10 Tage zur Verfügung gestellt. Mit den Materialien aus dem Anhänger konnten unterschiedliche Parcours aufgebaut werden, die je nach Klassenstufe verschiedene Anforderungen an das Fahrvermögen der Kinder stellten.

Slalomfahren, Fahren auf der schiefen Ebene, Einbiegen in schmale Gassen, Fahren über eine Rampe oder das einhändige Fahren konnten geübt werden.

Die unterschiedlichen Aufgaben im Parcours waren für viele Mädchen und Jungen gar nicht so leicht zu bewältigen. So konnten die Grundschüler erfahren, dass sie von Runde zu Runde sicherer wurden und die Aufgaben immer besser meisterten.

Sicheres Fahrvermögen und ein gutes Gleichgewichtsgefühl auf dem Rad werden eben nur durch die praktische Übung erreicht. So erlernten die Schüler das Fahrrad sicher zu beherrschen, und sie werden vielleicht motiviert, öfter mit dem Rad zu fahren. Denn Radfahren ist gesund und macht Spaß!

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029