Kinderkonzert "Die vier Jahreszeiten" im Staatstheater Kassel

Am 28.05.2015 machten sich alle Schüler, Lehrer und Betreuungspersonen auf den Weg nach Kassel in das Staatstheater.

Bereits in den letzten Wochen hatten sich alle auf den heutigen Tag vorbereitet: Die Werke von Antonio Vivaldi und Ralph Vaughan Williams wurden im Musikunterricht kennengelernt, die Klassenlehrer übten "Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder" mit den Schülern ein und alle Klassen lernten bereits einige Musiker des Staatstheaters bei deren Besuch in unsrer Schule kennen.


Bereits die Bestuhlung auf der Theaterbühne weckte die Neugier und das Interesse der Kinder, das Theaterhaus mit den Logen wurde ebenfalls bestaunt. Dann war es soweit: Das Konzert begann mit dem "May Song" von Williams und anschließend spielte das Orchester "Frühling" von Vivaldi. Umrahmt wurde das ganze von dem Kinderchor Cantamus, der die Jahreszeiten jeweils szenisch gestaltete und ebenfalls musikalisch gestaltete. Die weiteren Jahreszeiten schlossen sich an, so dass die Kinder immer etwas zu hören und zu bestaunen hatten.

Auch die Konzertpädagogin begleitete das Konzert immer wieder, und ermunterte die Kinder  beispielsweise mitzuzwitschern oder den Wind zu imitieren.

Für die Kinder war der Besuch im Staatstheater wieder ein großes Erlebnis, welches durch den Förderverein im Rahmen des Projektes "Musikalische Grundschule" ermöglicht wurde. Herzlichen Dank hierfür.


Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029