Bundesjugendspiele

Am 09.07.2015 fanden auf der Söhrekampfbahn die Bundesjugendspiele für die Klassen 1-4 statt.

Um Viertel vor acht Uhr trafen sich alle Kinder auf dem Schulhof und marschierten gemeinsam unter wolkenverhangenem Himmel und recht kühlen Temperaturen zum Sportplatz.

Doch nach der Begrüßung durch Frau Lüneberg wurde allen Kindern schnell wärmer beim gemeinsamen Tanz zum Lied „Let´s keep fit“, den die Schüler der Klassen vier anleiteten.

Anschließend ging es zügig zu den Stationen Weitsprung, Ballweitwurf und 50 m-Sprint. Hier kämpften die Kinder ehrgeizig um die Punkte, die dann zur Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde führen. Nach den drei absolvierten Disziplinen stand noch der 800-Meter-Lauf für die Mädchen bzw. der 1000-Meter-Lauf für die Jungen an. Bei dieser letzten anstrengenden Aufgabe wurden die Kinder dann sogar mit Sonnenschein belohnt. 

Die Mädchen und Jungen der beiden ersten Klassen absolvierten die vier Übungen spielerisch ohne Wertung. Im nächsten Schuljahr werden auch sie dann am Wettkampf teilnehmen.

Tatkräftig unterstützt wurden die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule bei den Bundesjugendspielen wie in jedem Jahr von zahlreichen Eltern.

Ein gelungener Sportvormittag endete mit dem gemeinsamen Spaziergang zurück zur Schule.


Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029