Fußballfest auf den Waldauer Wiesen

Auch in diesem Jahr war die Grundschule Söhrewald wieder mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft beim großen Fußballfest der Grundschulen auf den Waldauer Wiesen vertreten.

Im Jahr der Fußballweltmeisterschaft mussten die Jungen aus den Klassen drei und vier sich zunächst einmal für die Mannschaft unserer Grundschule bei einem Probetraining qualifizieren, da die Zahl der Interessenten die begehrten zehn Plätze weit überstieg. Hoch motiviert trainierten die Jungen dann schließlich in der Fußball-AG, die wie auch in den vergangenen Jahren von Dieter Polzer geleitet wurde.

Die zehn Mädchen, die bereits über das ganze Schuljahr in der Fußball-AG unter Britta Sturm zusammen trainierten, belegten am Ende den zweiten Platz und mussten sich nur der Unterneustädter Schule knapp geschlagen geben. Das Fundament für dieses gute Ergebnis haben die Söhrewälderinnen beim Vielseitigkeitswettbewerb gelegt, wo es darum ging, in möglichst kurzer Zeit technisch sauber durch einen Parcours zu dribbeln und auf das Tor zu schießen.

Ebenso konnten die Jungen aus Söhrewald außer der Astrid Lindgren Schule aus Kassel alle anderen Schulmannschaften ihrer Gruppe hinter sich lassen und am Ende den verdienten zweiten Platz belegen.

 

Die Eltern, die zum Anfeuern gekommen waren, sahen in diesem Jahr bei schönem Sonnenschein viele interessante und faire Spiele ihrer Kinder. 

 

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029