Lesenacht der zweiten Klassen

Kurz vor Schuljahresende stand noch mal ein besonderer Tag für die zweiten Klassen auf dem Programm. Gegen 18 Uhr trafen sich alle mit Schlafsack und Isomatte bepackt in der Schule. „Der Bettenaufbau“ war wie immer etwas turbulent mit den vielen Kindern und Eltern in einem sehr warmen Klassenraum. Da wurde diskutiert, wer neben wem schlafen soll, es wurde gepumpt, gepustet und hin- und hergeschoben. Aber am Ende waren alle zufrieden und es war Zeit, gemeinsam auf dem Schulhof zu spielen oder im Klassenraum die Kuscheltiere zum Leben zu erwecken. Es dauerte nicht lange und die ersten Kinder wurden hungrig. Zum Glück standen in der Küche zwei große Töpfe bereit, die mit leckeren Nudeln bestückt wurden.

Nachdem alle Nudeln weggeputzt waren, sammelten sich so langsam alle Kinder auf dem Schulhof, denn es stand noch die Nachtwanderung auf dem Programm. Bei lauen Temperaturen ging es gemütlich bis zur Trasse und weiter zum Spielplatz in der Steinbachstraße.

Zurück in der Schule kuschelten sich alle in ihre Schlafsäcke und die Lesezeit begann. Manche Kinder lasen ganz in Ruhe, andere lasen sich gegenseitig etwas vor oder diskutierten über Inhalte und Bilder der Bücher. Nach und nach wurde es ruhiger und die Taschenlampen kamen zum Einsatz.

 

Am nächsten Morgen lachte schon früh die Sonne und auch die Kinder hielt es nicht lange im Schlafsack. Der leere Schulhof lud schon wieder zum Spielen ein. Ein leckeres gemeinsames Frühstück (Ein dickes Dankeschön an die fleißigen Eltern, die das Frühstück vorbereitet haben!!) und das Packen der Sachen bildeten den Abschluss einer schönen Lesenacht.

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029