Die Polizei besucht die 1. Klassen

Als es am Donnerstagmorgen in den 1. Klassen an den Türen klopfte, staunten die Erstklässler nicht schlecht, als die Polizei vor der Tür stand.

Natürlich hatte niemand von den Kindern etwas ausgefressen!

Die beiden Polizisten waren gekommen, um über das Thema "Verhalten im Straßenverkehr" zu berichten. Die beiden Kollegen erzählten so spannend, dass die Zeit geradezu verflog. Natürlich wurde nicht nur geredet, sondern es wurden ganz viele praktische Übungen und Rollenspiele durchgeführt:

- Wo gehe ich auf dem Bürgersteig?

- Warum ist ein Fahrradhelm wichtig?

- Wie überquere ich sicher eine Straße?

- Was muss ich an einem Zebrastreifen tun?

- Worauf achte ich bei einer Ampel?

 

Die Kinder lernten so, mit viel Spaß und Freude, das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Am Ende der Unterrichtsstunde durten sich die Kinder noch den Streifenwagen anschauen und zur Freude aller wurde am Ende sogar noch das Blaulicht eingeschaltet.

 

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029