Bundesjugendspiele

Am 18. Juni 2013 kämpften die Mädchen und Jungen der Grundschule auf der Söhrekampfbahn um Punkte bei den Bundesjugendspielen.

Nach dem gemeinsamen Tanz „Let´s keep fit“ ging es zum Weitsprung, Ballweitwurf und zum Ausdauerlauf. Bei heißen Temperaturen wurde den Schülerinnen und Schülern beim 800 m- bzw. 1000 m-Lauf in diesem Jahr alles abverlangt. Zum Schluss musste dann noch über die 50 m gesprintet werden. Zwischen den einzelnen Disziplinen konnten die Kinder spielen oder einfach nur im Schatten ausruhen. Mit dem Lollipop-Tanz endete dann für alle Grundschüler der Sporttag auf dem Waldsportplatz.

Vielen Dank an alle Eltern, die durch ihre Unterstützung zum Gelingen der Bundesjugendspiele beigetragen haben!