26.08.2011 Ausflug ins Waldschwimmbad Wattenbach

Am Freitag war bei einigen Kindern das große Zittern angesagt: Wie wird das Wetter werden? Ist es warm genug für das Freibad? Nachdem das Wetter sich während der Woche sehr wechselhaft zeigte, stand bis zum Freitag Morgen nicht fest, ob der geplante Ausflug stattfinden kann. Glücklicherweise war es dann warm genug und pünktlich zu Beginn der 2. Stunde kam dann sogar noch die Sonne heraus .

So machten sich die Kinder der Klassen 3a und 3b gemeinsam mit Frau Dann und Frau Lattemann auf den Weg ins Wattenbacher Freibad. Nach einer Frühstückspause auf dem Sportplatz musste nur noch der steile Berg zum Schwimmbad überwunden werden.

Dort angekommen empfing uns schon der Schwimmmeister. Ein Dank geht an dieser Stelle an die Schwimmeister des Freibades, die  extra für uns etwas früher öffneten.

Im Schwimmbad wurde viel geschwommen, getobt und gespielt. Neben Wasserball, Tauchspielen und Fangen gab es auch Gruppenspiele wie "Wer hat Angst vorm Wassermann" und "Delfin, Hai, Qualle".

Es wurde natürlich auch geschwommen. So schafften Kevin, Nick und Pascal ihr Seepferdchen - herzlichen Glückwunsch.

 

Nun hoffen die Kinder der 3. Klassen, dass das Schwimmbad in Lohfelden bald öffnet, damit der reguläre Schwimmunterricht beginnen kann.

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029