Klassenfahrt der 3. Klassen zur Burg Ludwigstein

Vom 14.-16.Mai 2012 verbrachten die Klassen 3a und 3b drei aufregender Tage auf der Burg Ludwigstein bei Witzenhausen.

Was die Kinder dort erlebten, berichten sie in den folgenden kurzen Beiträgen.

 

 

 

Hallo liebe Leser,
ich bin Ritterin Jil.
Mit meiner Klasse sind wir zur Klassenfahrt auf die Burg Ludwigstein gefahren.
Es gab viele interessante Dinge zu sehen.
Da gab es ein Skelett mit dem Namen Hugo, er war ganz schön gruselig.
Wir sind alle von einer Burgherrin zum Ritter geschlagen worden und haben eine Urkunde bekommen.
Viele leckere Sachen zum Essen gab es auch und einen Kiosk ,in dem es alles zu kaufen gab.
Ein tolles Schwimmbad und einen großen Wald zum Spielen hatten wir, es war echt toll.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Jil-Viviane
  

Am Dienstag hat uns Frau Lattemann aus dem Bett geholt. Als nächstes mussten wir uns waschen. Dann gab es Frühstück. Nun waren wir auf unseren Zimmern und haben dort gespielt. Als nächstes haben wir schon Mittag gegessen. Schließlich haben wir Wappen gebastelt, das war toll.

Außerdem wurden wir zur Ritterin/Ritter geschlagen. Dabei haben manche Kinder ein Reh gesehen. Danach durften wir uns entscheiden ob wir lieber filzen oder Speckstein bearbeiten. Beim Filzen war es sehr kalt.

Dann gab es Abendessen. Nach dem Abendessen mussten wir noch ein bisschen warten, weil wir dann ins Schwimmbad gegangen sind. Das Wasser war sehr kalt.

Nach dem Schwimmbad sind wir hoch ins Zimmer gegangen und haben uns gewaschen und fürs Bett fertig gemacht. Nun hat uns Frau Lattemann eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen, die hieß: Der kleine Drache Kokosnuss und der schwarze Ritter. Zum Glück durften wir noch bis 22.00 Uhr im Bett lesen oder CD hören. Aber nach 22.00 Uhr haben wir immer noch gequatscht. Zum Ende des Tages haben wir dann alle wunderschön in unseren Betten geschlafen.

Das war mega, mega toll.

Natascha

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029