Fußballfest auf den Waldauer Wiesen

Auch in diesem Jahr war die Grundschule Söhrewald wieder beim Fußballfest der Grundschulen am 9.5.2012 auf den Waldauer Wiesen mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft vertreten.

Bereits morgens auf dem Schulhof war die Aufregung bei den Schülerinnen und Schülern groß, denn der Bus, der die Kinder abholte, kam mit Verspätung. Endlich in Kassel angekommen, legte sich die Anspannung bei den Kindern langsam. Die Jungen, trainiert von Dieter Polzer, konnten in ihrer Gruppe die ersten Spiele klar gewinnen und hofften nun auf eine gute Platzierung in der Endrunde.

Ebenso ging es den zehn Mädchen, die schon das ganze Schuljahr in einer Fußball-AG, geleitet von Britta Sturm, gemeinsam trainieren. Anfangs noch etwas verhalten spielend, zeigten sie sich in den folgenden Spielen zunehmend selbstbewusster und konnten am Ende sogar Platz eins belegen.

Doch nicht nur die Ergebnisse der Spiele zählten, die Fußballerinnen und Fußballer mussten ihr Können auch in einem sogenannten Vielseitigkeitswettbewerb unter Beweis stellen. Bei dieser Wettkampfform ging es darum, geschickt um Hindernisse zu dribbeln, Bälle zu transportieren, aufs Tor zu schießen und gezielte Einwürfe zu machen.

Obwohl die Jungen aus Söhrewald auch das Finalspiel gegen die Schüler aus Heiligenrode ganz klar mit einem 5 zu 0 gewinnen konnten, mussten sie sich am Ende mit Platz zwei zufriedengeben, weil die Jungen aus Heiligenrode im Vielseitigkeitswettbewerb eine bessere Zeit erzielt hatten.

 

Für die Grundschule Söhrewald waren folgende Kinder aufgestellt:

 

Luisa                 Benjamin 

Anouk                Henri 

Eileen                Marvin 

Natascha            Colin 

Antonia              Nils 

Celina                Max 

Laurana             Jonathan 

Lena                  Marcel 

Lilly                   Luca 

Nina                  Jan-Ole 

 

Grundschule Söhrewald

Schulleiterin Ulrike Lüneberg

Schulstraße 6

34320 Söhrewald

 

Tel. 05608-1504

Fax. 05608-953029